JTL-Warenwirtschaft

Artikel & Sortimentspflege

Die Artikelverwaltung von JTL-Wawi enthält ein umfangreiches Product Information Management (PIM). Dort organisieren Sie Ihre Kategorien und Produkte. Der Aufbau und die Gliederung der Kategorien bestimmen maßgeblich die Navigationsstruktur der angeschlossenen Onlineshops und haben häufig direkte Auswirkungen auf die Bedienerfreundlichkeit Ihrer Shops. In der Artikelverwaltung sehen Sie alle wichtigen Daten zu Ihren Produkten auf einen Blick. In den Artikeldetails können Sie weitreichende Anpassungen an Ihren Produkten vornehmen.

Einkauf

Der Bereich Einkauf bildet Ihren gesamten Einkaufsprozess ab. Hier legen Sie Ihre Lieferanten an, pflegen alle relevanten Lieferantendetails, lassen Bestellvorschläge ermitteln, organisieren Ihre Einkaufsliste und verwalten Preisanfragen an Lieferanten. JTL-Wawi ist mit einem leistungsstarken Bestellwesen ausgestattet, in dem auch Dropshipping-Bestellungen einfach abgewickelt werden können.

Kunden

In der Kundenverwaltung von JTL-Wawi können Sie alle relevanten Kundendaten komfortabel organisieren. Kunden werden automatisch angelegt, wenn Aufträge über angebundene Vertriebskanäle wie Onlineshops oder Marktplätze an JTL-Wawi übermittelt werden. Darüber hinaus lassen sich Kunden auch massenweise und vollautomatisch mit unserem Import- / Export-Werkzeug JTL-Ameise importieren oder bearbeiten. Bei Bedarf können Sie Kunden auch manuell bearbeiten oder direkt Aufträge anlegen.

Verkauf

Der Bereich Verkauf von JTL-Wawi bündelt alle wichtigen Informationen zum Thema Verkauf und Rechnungslegung. Erstellen Sie Angebote, bearbeiten Sie aktuelle Aufträge und beobachten Sie den Bezahl- oder Lieferstatus von Kundenbestellungen. Rechnungen und Rechnungskorrekturen sind ebenfalls Teil dieses Bereichs der Warenwirtschaft.

Marktplatz-Anbindung

Die Marktplatz-Anbindung JTL-eazyAuction ist eine kostenpflichtige Schnittstelle zu eBay und Amazon. Sie ermöglicht es Ihnen, alle Geschäftsprozesse aus JTL-Wawi heraus zu steuern, für die Sie sich sonst in das Seller Central von Amazon oder in Mein eBay von eBay einloggen würden. Schalten Sie sich ganz einfach auf Amazon-Angebote auf, bearbeiten Sie laufende eBay-Angebote und vieles mehr – Sie können alles aus einer Hand in JTL-Wawi organisieren.

Onlineshop-Anbindung

JTL-Wawi bietet Onlinehändlern die Möglichkeit, beliebig viele unterschiedliche Shopsysteme anzubinden. Zum einen bietet JTL einen eigenen Shop an, den JTL-Shop. Darüber hinaus können Sie mit JTL-Connector Shopsysteme von Drittanbietern anschließen, zum Beispiel Shopware, WooCommerce, Shopify und viele weitere. Viele JTL-Connectoren sind kostenlos und werden zusammen mit unserer Community stetig weiterentwickelt.

Lager

Mit JTL-Wawi können Sie Ihre Artikelbestände in mehreren Lagern führen. Für Händler, die den Versand durch Amazon (FBA) nutzen, wird das Amazon-Fulfillment-Lager vollautomatisch in JTL-Wawi angelegt und gepflegt. Umlagerungen lassen sich schnell organisieren und Sie behalten jederzeit den Überblick, wo sich welche Artikel befinden. Auch Inventuren und Lagerbewertungen nehmen Sie komfortabel vor.

Zahlungen & Buchhaltung

Im Bereich Zahlungen werden alle Zahlungsein- und -ausgänge zusammengefasst. Über unser optionales Zahlungsmodul können Sie Zahlungen automatisiert erfassen. JTL-Wawi enthält darüber hinaus umfassende Funktionen zum Thema Rechnungslegung. Das integrierte Mahnwesen unterstützt Sie unter anderem beim Versand von Zahlungserinnerungen an säumige Käufer.

Versand

Welche Aufträge warten noch auf eine Zahlung? Welche Aufträge können aufgrund von Fehlbestand noch nicht ausgeliefert werden? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen der Bereich Versand. Dabei ist egal, ob es um einen gelegentlichen Etikettenausdruck für Ihren Home Office-Versand geht oder ob Sie täglich hunderte von Sendungen aus unterschiedlichen Lagern mit verschiedenen Logistikern verwalten. Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten für kleine und große Händler bieten wir zudem mit der Logistikeranbindung JTL-Shipping, unserem JTL-Packtisch+ und der Lagerverwaltung JTL-WMS.

Retouren

Die Beziehung zwischen Versandhändler und Kunde endet oft nicht mit der Auslieferung der Ware. Immer wieder kommt es vor, dass Kunden ihre Bestellungen oder Teile davon zurückgeben oder umtauschen möchten. Mit der Retourenabwicklung von JTL-Wawi gestalten Sie den Retourenvorgang effektiv und nachvollziehbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kunden ihre Retoure vorher ankündigen oder Ware unangekündigt zurücksenden. Durch die Logistiker-Anbindung JTL-Shipping lassen sich auch Retourenetiketten unkompliziert verwalten. Für die Retourenabwicklung spielt JTL-Wawi eng mit JTL-Packtisch+ zusammen.

Organisation & Verwaltung

Unter dem Menüpunkt Admin können Sie zahlreiche Hintergrundeinstellungen für Ihr Geschäft vornehmen. Steuereinstellungen für den Handel im Inland sowie im EU- und Nicht-EU-Ausland pflegen Sie ganz nach Ihren Anforderungen. Vergeben Sie außerdem differenzierte Benutzerrechte für Ihre Mitarbeiter.

Statistiken

Der Bereich Statistik bietet umfangreiche Möglichkeiten, eigene Auswertungen auf einfachste Weise zu erstellen, einzuschränken, zu speichern, zu drucken und vieles mehr. JTL-Wawi liefert zudem ein großes Paket an Vorlagen, mit dem viele Bereiche sofort ausgewertet werden können.

Automatisierung

Unser Ziel ist es, dass Sie sich als Händler nur noch um die Beschaffung des besten Produkts für Ihre Kunden kümmern müssen. Die anderen Arbeiten möchten wir Ihnen mit zahlreichen Automatisierungsoptionen weitestgehend abnehmen. Unsere prominentesten Features zum Thema Automatisierung sind kostenfrei in unsere Warenwirtschaft JTL-Wawi integriert: das Import- / Export-Werkzeug JTL-Ameise, die automatisierten Prozesse JTL-Workflows und der Hintergrunddienst JTL-Worker.

Weitere Informationen zu JTL-WAWI